Begleite uns auf eine wundervolle, unvergessliche und tief gehende Reise zu dem bekannten, heiligen Ort Abadiania in Brasilien.

Abadiania mit der Casa Dom Inacio de Loyola ist bekannt durch den Wunderheiler und das Volltrancemedium Joao de Deus, der unzählige Heilungen durch die inkorporierten Wesenheiten bewirken konnte.
Auch wenn Joao im Moment nicht anwesend ist, die Wesenheiten sind genauso präsent und die starke, sehr hohe Schwingung lässt die Wesenheiten spürbar werden.

Die Casa de Dom Inacio, in der die Wesenheiten wirken, ist ein spirituelles Heilzentrum, ein sehr hochschwingender, einzigartiger Ort, an dem Heilung auf allen Ebenen geschehen kann. Es finden tiefgehende Transformationsprozesse bis in alle unerlösten Schichten unseres Seins statt. Jeder Einzelne, der sich für diese Reise entscheidet, wird das Wirken und die Heilung der Wesenheiten erfahren. Es ist wie ein Ankommen in einer anderen Welt, in der sich die weiteren Dimensionen unseres Bewusstseins eröffnen. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen und Prozesse, die für die weitere Entwicklung wichtig sind.

Ich selbst war insgesamt 5 Monate in Abadiana und durfte an diesem Platz lernen, mein Potential und meine medialen Fähigkeiten zu erwecken und zu entfalten. Die Zeit in Brasilien veränderte mein Leben grundlegend. Seit dem Aufenthalt begleiten mich meine Geistigen Helfer, und mein Leben ist stetig im Wandel in eine neue, unbeschreibliche Dimension. Es ist für mich der wunderbarste heilige Ort auf unserer Erde, den ich bis jetzt kennenlernen durfte. Ich spüre tagtäglich die Schwingung, die mich immer wieder in meine Kraft bringt.

Viele Menschen aus verschiedenen Ländern unserer Erde kommen an diesen Ort, um in die Verbindung mit der Geistigen Welt zu treten und um die wundervolle heilende Schwingung zu erfahren. Unabhängig von Religion, Hintergrund und Glauben sind die Verbundenheit zur Geistigen Welt, die Liebe, der respektvolle Umgang und die tiefe Dankbarkeit jedes Einzelnen zu spüren.

Doch braucht auch jeder seine eigene Zeit der Heilung. Je nach Verfassung, spirituellem Bewusstsein und auch Karma, geht jeder seinen eigenen Weg. Für mich ist es wichtig, dass jeder in seinem eigenen heiligen Raum und Prozess ungestört und mit Respekt gesehen wird.

Die meisten Wesenheiten, welche an diesem Ort wirken, waren Priester, Ärzte und Heiler. Sie sind sehr vertraut mit den seelischen und körperlichen Beschwerden und können unsere tiefen Bedürfnisse und unseren Herzensweg sehen. Es geht immer um den eigenen Seelenweg, der wieder gefunden werden soll.

Ab dem Zeitpunkt, an dem du dich entscheidest, nach Abadiania zu kommen, beginnt deine Heilung. Die Wesenheiten fangen an mit dir und an deinem Seelenheil zu arbeiten. Es geht immer um die Reise deiner Seele ins Licht. Sie sehen uns, unsere Aura, all unsere Leben, die Gegenwart und deine Aufgaben in diesem Leben.  Und darum geht es auch, um deine ganz eigene spirituelle Entwicklung als multidimensionales Wesen.

Ablauf:

Ich möchte euch auf dieser Reise in eurer spirituellen Entwicklung und auf eurem Heilungsweg begleiten.

Durch eine gemeinsame Meditation mit der Geistigen Welt möchte ich mit euch am Abend vor dem ersten Casa Tag den heiligen Raum eröffnen, um in die Verbindung mit den Wesenheiten zu kommen und um Klarheit und Transformation für die aufkommenden Themen zu bitten. Während unseres Aufenthaltes werde ich euch auch bei dem Ausarbeiten der für euch wichtigen Themen sensitiv und medial zur Seite stehen. Ihr lernt selbst sensitiv und auch medial zu arbeiten und euch immer tiefer mit eurem Geistführer und den Wesenheiten zu verbinden.

Zum Heilprozess gehören die Mediationen im Current (in der Casa), die spirituellen Interventionen (Operationen), der heilige Wasserfall für die Reinigung und Klärung, das Kristallbett und auch die Massagen. Hierzu werde ich euch aber noch genauere Informationen geben und euch in die Gegebenheiten der Casa mit den Wesenheiten einführen.

 

Voraussetzung ist die Hingabe zur Geistigen Welt, der Wille mit ihr zu arbeiten, der Respekt, Offenheit und Erfahrungen in Medialität, Sensitivität und Meditation.

Unterkunft:

Pousada Caminho Encantado

 

 

In unserer Unterkunft die Pousada Caminho Encantado übernachten wir in einfachen aber sehr schönen Zimmern. Sie befindet sich sehr nahe bei der Casa, ist aber ruhig und in der Natur gelegen und das Personal ist herzlich und freundlich.
Wir werden mit Vollpension verpflegt und dürfen täglich ein leckeres Buffet genießen.

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Kosten:

500,-

inkl. Reiseorganisation, Meditationen,

sensitiv / mediale Begleitung & Schulung, Reisebegleitung,

Einführung in die Gegebenheiten in der Casa

 

nicht enthalten:

 

14 Tage Unterkunft mit Vollpension (ca. 450,- bis 600,- je nach Zimmer)

Flug (ca. 1000,- )

Transfer Flughafen

Kristallbettsitzungen (ca. 7,- je 20 Minuten)

Taxi (nach den spirituellen Operationen, ca. 3,- pro Fahrt)

Massage (ca. 10,- je 30 Minuten)

 

Insgesamt ca. 2200,- ja nach individuellem Bedürfnis

Termine:

19.01.2020 - 01.02.2020

unverbindliche Anfrage