Zu Lughnasadh wollen wir in uns und in unseren Herzen die Dankbarkeit erwecken. Die Dankbarkeit für das, was uns die Natur schenkt, die Dankbarkeit für die Fülle, die uns die Erde und das Leben schenken. Wir werden hier ein Dankbarkeitsritual machen und spüren, wie sich die Energie wieder langsam vom Höhepunkt nach innen zurück zieht.
Wir spüren auch die Verbindung zu Maria und feiern den Tag, an dem sie ins Licht gekehrt ist und zur aufgestiegenen Meisterin wurde.
Themen:
  • Dankbarkeit erwecken
  • Demut und Liebe zur Schöpferkraft
  • Dankbarkeitsritual
  • Zartheit und Weiblichkeit
  • Geborgenheit spüren und annehmen
  • Der Mantel Marias und der Erde hüllt uns wieder mehr ein, die Tage werden wieder kürzer und das Licht wird wieder sanfter…
  • die Verbindung zu Christus und Maria

 

Dieser Workshop ist Teil der Ausbildung „The Priestess and Priest of the light – Der göttliche Weg der weißen Priesterschaft“. Der Workshop kann entweder einzeln oder als Teil der Ausbildung besucht werden. Neben den Inhalten der jeweiligen Jahresfeste, ist die Grundlage jedes Workshops das Schulen deiner Sensitivität und Medialität. Es geht darum, deinen medialen Kanal als Lichtarbeiterin immer klarer und reiner zu erfahren. In dieser Ausbildung hast du die Möglichkeit, an vier Wochenenden der Mondfeste und an vier Samstagen oder Sonntagen der Sonnenfeste im Jahreskreis deine Kraft als Frau und Mann zu entdecken.

Kosten

340,- Euro

Termine

01.08.20   09:30 - 16:30
02.08.20   09:30 - 16:30

verbindliche Anmeldung